Die Seifenfabrik Moulin à Grain achtet auf Ihre persönlichen Daten, die sehr wichtige persönliche Daten sind.Dieses Dokument soll unsere Kunden über die mit unserer Website savonneriedumoulinagrain.fr gesammelten Daten informieren.

 

  Wir verpflichten uns, es mit größter Sorgfalt zu behandeln  Ihnen auf transparente Weise zu erklären, wie wir sie sammeln und verwenden.

 

Was sind personenbezogene Daten?

 

Personenbezogene Daten oder DCP entsprechen nach französischem Recht allen Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen, die direkt oder indirekt durch Bezugnahme auf eine Identifikationsnummer oder ein oder mehrere für sie spezifische Elemente identifiziert oder identifiziert werden kann.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten?

 

Das Wort "Verarbeitung" bezeichnet jeden Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, unabhängig vom verwendeten Verfahren (Erhebung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Änderung, Abfrage, Verwendung, Kommunikation, Abgleich oder Verknüpfung, Sperrung, Löschung oder Vernichtung). …)

 

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren, indem wir Ihre Vertraulichkeit wahren und Ihre personenbezogenen Daten schützen, während wir die Kontrolle über Ihre eigenen personenbezogenen Daten behalten.

 

Datensammlung ?

 

Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf unserer Website erhoben,  während des Kaufvorgangs oder bei der Terminvereinbarung für die Werkstatt.

 

Keine Sorge, im Falle einer Nichteinwilligung wird Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zugesandt. Es wird Ihnen ein Abo-Link mit Widerrufs-, Löschungs-, Widerspruchsrechten verlinkt.

 

Ihre Daten werden in unserem Unternehmen geheim gespeichert und gesichert, wo nur die Mitarbeiter der Seifenfabrik  Zugang haben.

 

Zu welchem Zweck erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

- Verwaltung und Überwachung

Angebote, Bestellungen, Lieferungen und Rechnungen

Legal: Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich.

 

- Beantworten Sie alle angeforderten Informationen

über unsere Produkte, Workshops, Lieferungen oder auch über das Unternehmen.

Rechtlich: Ihre Zustimmung

 

 

- Handelsangebote vorschlagen

Rechtlich: Ihre Zustimmung

 

- Beantwortung Ihrer Anfragen bezüglich der Ausübung der Rechte von "Informatique & Libertés".

Rechtliche Hinweise: Gesetzliche Verpflichtung (DSGVO und Datenschutzgesetz)

 

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?

 

Die Daten, die wir sammeln

 

sind die folgenden :

 

-Höflichkeit               -Nachname Vorname

 

- Mail Adresse         - Telefon

 

-Lieferadresse   - Rechnungsadresse

 

 

Welche Rechte haben Sie?

 

Nach dem Datenschutzgesetz und der DSGVO haben Sie folgende Rechte:

 

- Recht auf Auskunft (Art. 16 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Aktualisierung, Vollständigkeit Ihrer Daten

 

-Recht auf Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 17 DSGVO), wenn diese ungenau, unvollständig, mehrdeutig oder veraltet sind oder deren Erfassung, Verwendung, Übermittlung oder Konversation verboten ist

 

- Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung (Artikel 13-2c DSGVO)

 

-Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (Artikel 18 DSGVO)

 

- Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 21 DSGVO)

 

- Recht auf Übertragbarkeit der Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, wenn Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines Vertrags automatisiert verarbeitet werden (Artikel 20 DSGVO)

 

- Recht, das Schicksal Ihrer Daten nach Ihrem Tod zu bestimmen und zu entscheiden, ob wir Ihre Daten an einen von Ihnen zuvor benannten Dritten weitergeben oder nicht

 

Diese Rechte können durch eine einfache Anfrage per E-Mail an die folgende Adresse ausgeübt werden: lesportesouvertes@gmail.com.

Datenschutz-Bestimmungen ?

logo.jpg
logo.jpg