logo.jpg

Geschäftsbedingungen

logo.jpg

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln die Beziehung zwischen La Savonnerie du Moulin à Grain und allen, die die Website www.savonneriedumoulinagrain.fr nutzen, um eine Bestellung aufzugeben. Die Aufgabe einer Bestellung setzt die vollständige Annahme und vorbehaltlose Annahme dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen, Preise und Beschreibungen der angebotenen Produkte voraus.

 

PRÄSENTATION UND VERFÜGBARKEIT DER ARTIKEL

Die auf der Website präsentierten Produkte unterliegen Änderungen durch die Hersteller. Die Fotos der präsentierten Artikel sind nicht vertraglich. Die auf der Website zum Verkauf angebotenen Produkte sind grundsätzlich bei Savonnerie du Moulin à Grain erhältlich. Im Falle von Aktionen, die für bestimmte Artikel durchgeführt werden,  La Savonnerie du Moulin à Grain ist in der Lage, die Verfügbarkeit von Produkten während des angegebenen Zeitraums im Rahmen der Werbeaktionen zu gewährleisten.

 

BESTELLT

Die Bestellung wird erst nach Erhalt und vollständiger Einziehung der Zahlung registriert. Bestellungen, die auf der Website eingehen, werden nur im Rahmen der verfügbaren Bestände berücksichtigt. Im Falle einer vorübergehenden oder dauerhaften Nichtverfügbarkeit eines Produkts verpflichtet sich die Savonnerie du Moulin à Grain, den Kunden so schnell wie möglich zu informieren.

 

RÜCKTRITTSRECHT

Im Rahmen des Fernabsatzes hat der Kunde eine Frist von sieben vollen Tagen, um sein Widerrufsrecht auszuüben, ohne Gründe angeben oder Vertragsstrafen zahlen zu müssen. Die Frist läuft ab Eingang der Bestellung. Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts ist das Unternehmen  Die Seifenfabrik Moulin à Grain erstattet dem Kunden alle gezahlten Beträge (einschließlich des Werts der Versandkosten für die Zusendung des Pakets) innerhalb von 30 Tagen nach Ausübung des Widerrufsrechts.
Für jede Auszahlung wenden Sie sich bitte an die Zentrale unter 04.90.50.21.37 (vollständige Kontaktdaten unten auf der Seite).

 

LIEFER-, PORTO- UND VERPACKUNGSPAKET

Alle Details auf unserer Lieferseite

 

ZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte oder Online-Paypal-Zahlung.

 

TRANSPORT

Die Produkte reisen auf Gefahr und Gefahr des Empfängers, unabhängig von der Transportart, frei Haus oder Abholung. Der Empfänger muss den Zustand der Produkte zum Zeitpunkt des Erhalts überprüfen und eventuelle Vorbehalte beim Spediteur geltend machen, indem er die Reklamation innerhalb von drei Werktagen per Einschreiben bestätigt und uns innerhalb von vier Tagen nach Lieferung schriftlich benachrichtigt. Nach Ablauf dieser Frist können wir keine Reklamationen mehr anerkennen.

 

RÜCKKEHR

Artikel können umgetauscht oder erstattet werden. Der Antrag auf Rückgabe oder Rückerstattung muss innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt der Artikel gestellt werden. Retournierte Produkte müssen uns in einwandfreiem Zustand in der Originalverpackung erreichen.
Bei einer Neubestellung mit einem geringeren Betrag als dem ursprünglichen Betrag erhält der Kunde nach Eingang der Anfrage einen Scheck zur Erstattung des Differenzbetrages.
Die Versandkosten für Umtausch, Rücksendung und Neuversand gehen zu Lasten des Kunden.
Die Erstattung erfolgt nach Abzug der pauschalen Auftragsabwicklungskosten.
Jeder Antrag auf Umtausch oder Rückerstattung muss per Post an die Adresse der Savonnerie du moulin à grain gestellt werden.

 

VERKAUFSPREIS

Die Preise sind in Euro inklusive aller Steuern angegeben. Sie berücksichtigen die am Tag der Bestellung gültige Mehrwertsteuer, die je nach Produkt unterschiedlich ist. Die Preise können im Falle einer Änderung des Mehrwertsteuersatzes, im Falle eines Fehlers oder durch Entscheidung des Herstellers geändert werden.

 

IDENTIFIKATION

Jeder Kunde der Website muss ein Online-Registrierungsverfahren durchlaufen, das ihm erlaubt, eine Bestellung aufzugeben. Die angeforderten Informationen sind für die Bearbeitung und Lieferung von Bestellungen unerlässlich. Pakete, die aufgrund eines Fehlers bei der Identifizierung des Kunden bei der Zustellung dargestellt werden müssen, gehen zu Lasten des Kunden. Die endgültige Bestätigung der Bestellung und/oder die Online-Bereitstellung der Kreditkartennummer gilt als Unterschrift und ausdrückliche Annahme aller auf der Website durchgeführten Vorgänge und als Beweis der Bestellung gemäß den Bestimmungen des Gesetzes vom 13. März , 2000.

 

EIGENTUM DER WAREN

Die Getreidemühle Seifenfabrik bleibt Eigentümerin der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Preises sowie Nebenkosten und Zinsen, sofern diese gemäß Gesetz vom 12. Mai 1980 und 13. Juli 1967 fällig sind.

 

ANWENDBARES RECHT

Diese Bedingungen unterliegen dem französischen Recht und den Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes in Bezug auf den Fernabsatz in Frankreich.

 

ZUORDNUNG DES GERICHTSSTANDS

Im Falle einer Streitigkeit in Bezug auf die Ausführung der oben genannten Klauseln und Bedingungen und in Ermangelung einer gütlichen Einigung zwischen den Parteien sind die Gerichte von Salon-de-Provence ausschließlich zuständig.

 

DER HAUPTSITZ

Getreidemühle Seifenfabrik

52 Cours Camille-Pelletan

13300 Salon-de-Provence

Tel: 04 90 50 21 37

Siret 407 677 137 00017 APE 175 G
MwSt. FR 36 407 677 137